CoCon Verlag Hanau

Entdecke, wo du lebst

Eine Leiche zum Espresso (Artikelnummer: 00-194)

Eine Leiche zum Espresso
zoom vergrößern
Matthias Grünewald und Dieter Kögel: Eine Leiche zum Espresso
ISBN 978-3-937774-94-7, Hardcover, 240 Seiten, 12,80 €
 
Es gilt einen Mord aufzuklären. Ein Entwicklungsingenieur wird mit zahlreichen Stichen hingerichtet in seinem Haus aufgefunden. Die Witwe ist in Tränen aufgelöst, und die Ermittler scheinen sich ohne erkennbaren Aufklärungs­fortschritt schon bald im Kreise zu drehen. Ein Attentat auf Kommissar Mario Weinrich stellt neue Fragen nach dem Täter. Zudem ist Weinrich frisch verliebt und hat gar keine Zeit für langwierige Nachfor­schungen. Ex-Kollege Herbert Schönfelder, Kommissar im Ruhestand, soll da helfen, doch dieser hat seiner Frau versprochen, keinen Fuß mehr in die Polizeidirektion zu setzen. Aber was tun, wenn der Chef um Hilfe bittet und die Polizei­arbeit beste Fluchtmöglichkeiten aus dem Ehealltag bietet? Weinrich und Schönfelder drohen zwischen den Anforde­rungen, Erwartungen und den eigenen Lügenkons­trukten, mit denen sie die Situation zu meistern suchen, zerrieben zu werden. Zudem macht Polizeichef Huber unablässig Druck und erhöht so die Herzfrequenz des Ermittlungsduos, das sich immer weiter vom Täter zu entfernen scheint. Doch in Zeiten der Not hilft der Zufall – eine Parabel auf das Leben. „Eine Leiche zum Espresso“ liefert genug Zündstoff für Dramen jeglicher Art, denen die Kommissare mit Humor begegnen. Lachen ist gewollt, beim Lesen des neuen Hanau-Krimis, denn letztlich steckt in jedem von uns ein kleines Stück Weinrich und eine Portion Schönfelder.



Versandgewicht 340,00 kg
Preis: 12.80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

Suche


Erweiterte Suche

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

CoCon-Verlag GmbH
In den Türkischen Gärten 13
63450 Hanau


      

Steuernummer 02286830132

USt-IdNr. DE112834861

Impressum - Kontakt

Telefon 06181 17700
Telefax 06181 181333
E-Mail-Adresse bestell@cocon-verlag.de


Copyright © 2017. Alle Rechte vorbehalten