CoCon Verlag Hanau

Entdecke, wo du lebst

August Gaul – Die Sammlung Alfons und Marianne Kottmann (Artikelnummer: 2010)

August Gaul – Die Sammlung Alfons und Marianne Kottmann
zoom vergrößern

Der gebürtige Großauheimer Bildhauer August Gaul (1869–1921) erlangte als Tierbildner künstlerische Bedeutung von höchstem Rang. Mit seinen Monumentalwerken und den in Kleinauflage hergestellten Bronzeplastiken wirkte er wegweisend für die Bildhauerei der Moderne. Er zählte als Vorstandsmitglied der Berliner Secession im Kreis um Max Liebermann und Paul Cassirer zur künstlerischen Avantgarde. August Gaul – Die Sammlung Alfons und Marianne Kottmann

Die Großauheimer Privatsammlung Alfons und Marianne Kottmann umfasst über 60 Plastiken und nahezu 80 Grafiken August Gauls, darunter Werke aus dem Nachlass der Schauspielerin Tilla Durieux, aus dem Besitz von Ernst Barlach und aus dem persönlichen Besitz des Künstlers. 

ISBN 978-3-86314-210-0, Broschur, 180 Seiten, 19,80 €

Preis: 19.80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

Suche


Erweiterte Suche

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

CoCon-Verlag GmbH
In den Türkischen Gärten 13
63450 Hanau


      

Steuernummer 02286830132

USt-IdNr. DE112834861

Impressum - Kontakt

Telefon 06181 4277346
Telefax 06181 181333
E-Mail-Adresse bestell@cocon-verlag.de


Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten